Grafik
Grafik

GESICHTSFELDÜBERPRÜFUNG - PERIMETRIE

.

.

Unter dem Gesichtsfeld versteht man den gesamten Bereich, den eine Person wahrnehmen kann, ohne die Augen oder den Kopf zu bewegen. Die Gesichtsfeld-untersuchung liefert wichtige Informationen über die Empfindlichkeit der zentralen und der äußeren Netzhautgebiete.

Die Untersuchung des Gesichtsfeldes kann wichtige Rückschlüsse über die Funktion der Netzhaut, des Sehnerven und der Sehbahn liefern. Aus der Art und Lokalisation des Ausfalls kann der Augenarzt Rückschlüsse auf die Ursache der Erkrankung ziehen. Auffälligkeiten zeigen sich zumeist beim Grünen Star (Glaukom), bei neurologischen Erkrankungen wie Tumoren, Sehnervenverletzungen oder Durchblutungsstörungen.

Wann empfiehlt sich diese Untersuchung?


 

 

AUGENÄRZTE
Dr. Jaksche & Kollegen

ANSBACH:
Mo.-Fr.
8.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 17.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Tel. (0981) 650 50 80
      (0981) 35 87 oder 50 25

FEUCHTWANGEN:
Mo., Di., Do.
8.00 - 12.00 Uhr
15.00 - 17.00 Uhr
Mittwoch und Freitag nach Vereinbarung

Tel. (09852) 26 62

AUGENÄRZTE
Dr. Einsele & Dr. Weinschrod

ROTHENBURG:
Mo. - Do.
9.00 - 11.00 Uhr
15.00 - 17.00 Uhr
Freitag
9.00 - 11.30
und nach Vereinbarung

Tel. (09861) 14 11

AUGENÄRZTLICHER
NOTFALLDIENST

Tel. 116 117

 

PRAXIS ANSBACH:
Alte Poststraße 1
91522 Ansbach

PRAXIS FEUCHTWANGEN:
Bahnhofstraße 2
91555 Feuchtwangen

PRAXIS ROTHENBURG:
Ansbacher Str. 56
91541 Rothenburg o. T.

AUGEN-OP-ZENTRUM
ANSBACH
Bahnhofsplatz 8
91522 Ansbach

BELEGABTEILUNG
Klinikum Ansbach
Escherichstr. 1
91522 Ansbach